Disable Preloader

GENERELLE INFORMATIONEN

Gemäß der letzten Veröffentlichung der Welt Adipositasstiftung, sollte auch bei Patienten, deren BMI über 30 liegt, die chirurgische Methode ernsthaft überlegt und auch angewendet werden, wenn der Arzt es für notwendig hält.

obezite cerrahisi

Wer eignet sich für eine Adipositaschirurgie?

Hierfür müssen die Konditionen untern erfüllt sein;
  • der Body-Mass-Index muss mindestens 30 betragen
  • es müssen mehr als eine begleitende Erkrankung aufgrund der Adipositas der Fall sein (Reflux, Bluthochdruck, Diabetes, Gelenkschmerzen, Leberverfettung, hohe Cholesterinwerte, Migräne, polyzystisches Ovarialsyndrom, Asthma, COPD, Atemnot, Schnarchen, etc.)
  • es darf keine Alkohol- oder Tablettenabhängigkeit bestehen
  • es darf keine Zirrhose bestehen
  • es darf kein aktiver Krebs der Fall sein
  • innerhalb des letzten Jahres, darf kein Herzinfarkt aufgetreten sein
  • es darf keine fortgeschrittene Herzinsuffizienz bestehen


Die Adipositaschirurgie, oder mit dem wissenschaftlichen Ausdruck die bariatrische Chirurgie, bietet verschiedene Möglichkeiten. Für jeden Patienten wird die richtige chirurgische Methode mit Hilfe verschiedener Gespräche und Untersuchungen vor der Operation festgelegt. Bei der Festlegung der chirurgischen Methode sind die Essgewohnheiten sowie die Erwartungen nach der Operation ausschlaggebend.

Die Arten der Adipositaschirurgie, die von uns durchgeführt werden:


Alle oben aufgeführten Methoden der Adipositaschirurgie werden laparaskopisch (geschlossene Methode) durchgeführt.

Da unsere Operationen laparaskopisch durchgeführt werden, bringt dies auch viele Vorteile mit sich:

  • Die Operationswunden bestehen aus kleinen schnitten und verursachen somit auch in der Zukunft keine ästhetischen Probleme.
  • Die Operationszeit verkürzt sich.
  • Mit der Verkürzung der Operationszeit, verringern sich die Narkosezeit und somit auch narkosebedingte Beschwerden
  • Das Infektionsrisiko nach der Operation ist geringer.
  • Der Krankenhausaufenthalt verkürzt sich.

Vor der Operation werden unsere Patienten gründlichste medizinisch untersucht und werden vom Ernährungsberater begleitet.

r