Disable Preloader

Errechnung des Body Mass Index

BODY-MASS-INDEX

Bei der Berechnung der Adipositas, wird der Body-Mass-Index, oder BMI gemäß der Körpergröße und dem Körpergewicht berechnet.

Das Körpergewicht ist der wichtigste Parameter der Adipositas und dieser Wert, der durch das Teilen des Körpergewichtes (kg) durch die Körpergröße (cm) ermittelt wird, ist der entscheidende Faktor für die Adipositasdiagnose und des Grades.

VÜCUT KİTLE İNDEKSİ HESABI

Wie wird der BMI berechnet?


BMI =Körpergewicht (kg) / Körpergröße (cm) Mal zwei

Beispiel: Die Berechnung des BMI einer 160 cm großen und 100 kg schweren Person: 100 / 160 x 160 = 39

BMI BERECHNEN


BMI und Adipositas


Gemäß dem Body-Mass-Index, befinden sich die Adipositas-Kategorien in der Tabelle unten:

BMI  
18,5 : Untergewicht
18,5 - 24,9 : Normalgewicht
25 - 29,9 : Übergewicht
30 - 34,9 : Adipositas 1. Grades
35 - 40 : Adipositas 2. Grades
> 40 : Adipositas 3. Grades / morbide Adipositas
> 50 : Super Adipositas
> 60 : Super Super Adipositas
Hinweis: - Bei den BMI Werten, werden Faktoren wie Geschlecht, alter und ethnischer Hintergrund nicht berücksichtigt.
- Die BMI Werte sind bei Kindern und alten Menschen nicht gültig.


Welche Werte können außer dem BMI noch verwendet werden?

  • Zusätzlich zum Body-Mass-Index können noch mit detaillierten Messungen die Prozentzahlen bezüglich der Muskeln und des Fettes festgestellt werden.
  • Die Messungen in der Taille kann Ausschluss darüber geben, in welcher Region sich das Fett vermehrt ansammelt. Bei der Messung der Taille, die in Höhe des Bauchnabels durchgeführt wird, sollte der Wert idealerweise bei Frauen 80 cm und bei Männern 94 cm oder geringer betragen.

  • Die Arten der Adipositas gemäß der Fettansammlungen:
    - Apfelförmige Adipositas: Die Fettansammlung befindet sich bei den betroffenen Personen mehrheitlich in der Bauchregion und den inneren Organen.

    - Birnenförmige Adipositas: Die Fettansammlung bei den betroffenen Personen befindet sich mehrheitlich im Becken- und Hüftbereich. Gesundheitlich am risikoreichsten ist allerdings die apfelförmige Adipositas.

    r